Artgranit > Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ

(gültig ab 25. Mai 2018)

1. Zweck und Umfang der Datenerhebung
2. Die Basis für die Datenverarbeitung
3. Das Recht auf Kontrolle, Zugriff und Änderung Ihrer Daten
4.“Cookies“ -Dateien
5.Schlussbestimmungen

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Der Administrator der über die Website artgranit.pl gesammelten personenbezogenen Daten ist Robert Noga, der seine Geschäftstätigkeit unter dem Namen ROBERT NOGA ART GRANIT ausübt und in das vom Wirtschaftsminister geführte Zentralregister und die Wirtschaftsinformationen der Republik Polen eingetragen ist. Anschrift des Geschäftssitzes und Lieferanschrift: Aleja Wojska Polskiego 75, 58-150 Strzegom, Adresse: Ul. Górnicza 7, 58-130 Żarów, NIP: 8842183904, REGON: 020228868, E-Mail-Adresse: biuro@artgranit.pl, nachstehend „Administrator“ genannt und gleichzeitig Dienstleister.
Alle Wörter oder Ausdrücke, die in den Inhalten dieser Datenschutzrichtlinie mit einem Großbuchstaben geschrieben sind, sind gemäß ihrer Definition in den Bestimmungen der Website artgranit.pl zu verstehen.

II. Zweck und Umfang der Datenerhebung

1.Personenbezogene Daten werden verarbeitet, um den Empfänger der Dienstleistung zu kontaktieren, um Informationen, Abrechnungen und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Aktivität des Empfängers auf der Website artgranit.pl zu erhalten, sowie Direktmarketing für eigene Dienstleistungen, die in traditioneller (Papier-) Form durchgeführt werden und die sogenannte darstellen berechtigtes Interesse der Gesellschaft. Daten für diese Zwecke werden auf der Grundlage von Kunst verarbeitet. 6 Klausel 1 lit. b), c) und f) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG ( RODO).

2.Nach ausdrücklicher gesonderter Zustimmung gem. 6 Klausel 1 lit. a) GDPR, Daten dürfen auch zum Zwecke der elektronischen Übermittlung von Geschäftsinformationen oder zum Telefonieren für Direktmarketing – jeweils im Zusammenhang mit Art. 4 – verarbeitet werden. 10 Absatz 2 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienste oder Kunst. 172 Abschnitt 1 des Gesetzes vom 16. Juli 2004 – Telekommunikationsgesetz, einschließlich derjenigen, die aufgrund von Profilerstellung verwaltet werden, sofern der Benutzer die entsprechende Einwilligung erteilt hat.

3. Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen verarbeitet werden, werden für den Zeitraum verarbeitet, der für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist. Danach werden die zu archivierenden Daten für den Zeitraum gespeichert, der für die Beschränkung von Ansprüchen angemessen ist, d. H. 10 Jahre. Personenbezogene Daten, die zu Marketingzwecken verarbeitet werden, für die die Einwilligungserklärung gilt, werden bis zum Widerruf der Einwilligung verarbeitet.

4. Für den Fall, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt, hat die betroffene Person das Recht, eine Beschwerde beim Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten (ab dem 25. Mai 2018 – Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) einzureichen.

5. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Die Angabe gekennzeichneter personenbezogener Daten ist jedoch eine Bedingung für die Bestellung des Dienstes. Wird der Dienst nicht angegeben, kann er auf der Website nicht bestellt werden.

6. Personenbezogene Daten werden ebenfalls automatisiert in Form einer Profilerstellung verarbeitet, sofern der Nutzer dies gemäß Art. 6 Klausel 1 lit. a) DSGVO. Die Folge der Profilerstellung ist die Zuweisung eines bestimmten Profils an eine Person, um Entscheidungen über sie zu treffen oder um ihre Vorlieben, Verhaltensweisen und Einstellungen zu analysieren oder vorherzusagen.

7. Der Administrator achtet besonders auf den Schutz der Interessen der betroffenen Personen und stellt insbesondere sicher, dass die von ihm erhobenen Daten:
a) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden,
b) für festgelegte, rechtmäßige Zwecke gesammelt und keiner mit diesen Zwecken unvereinbaren Weiterverarbeitung unterzogen werden,
c) sachlich korrekt und angemessen in Bezug auf die Zwecke, für die sie verarbeitet und gespeichert werden, in einer Form, die die Identifizierung von Personen ermöglicht, auf die sie sich beziehen, und die nicht länger als notwendig ist, um den Zweck der Verarbeitung zu erreichen.

III. KONTROLLRECHT, ZUGRIFF AUF UND INHALT IHRER DATEN

1. Die betroffene Person hat das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Recht auf Widerspruch und das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen basierend auf Zustimmung vor seinem Rückzug.
2. Um die in Punkt 1 genannten Rechte auszuüben, können Sie eine entsprechende E-Mail an folgende Adresse senden: biuro@artgranit.pl.

 

IV. „COOKIES“ -DATEIEN

Die Website des Diensteanbieters verwendet „Cookies“. Wenn der Kunde die Browsereinstellungen nicht ändert, bedeutet dies, dass er ihrer Verwendung zustimmt.

Die Installation von „Cookies“ ist für die ordnungsgemäße Bereitstellung der Dienste auf der Website erforderlich. Die Cookies enthalten Informationen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind, insbesondere solche, die einer Autorisierung bedürfen.
Die Website verwendet drei Arten von „Cookies“: „Sitzung“, „permanent“ und analytisch.

a) „Sitzungs“ -Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Gerät des Service-Empfängers gespeichert werden, bis Sie sich abmelden (die Website verlassen).
b) „Permanente“ „Cookies“ werden auf dem Endgerät des Dienstnutzers für die in den Parametern von „Cookies“ angegebene Zeit gespeichert oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden.
c) „Analytische“ Cookies ermöglichen ein besseres Verständnis der Interaktion des Kunden mit dem Inhalt der Website und eine bessere Organisation ihres Layouts. „Analytische“ „Cookies“ sammeln Informationen über die Art und Weise der Nutzung der Website durch die Serviceempfänger, die Art der Seite, von der aus der Serviceempfänger weitergeleitet wurde, sowie die Anzahl der Besuche und die Uhrzeit des Besuchs des Serviceempfängers auf der Website. Diese Informationen registrieren nicht die spezifischen persönlichen Daten des Kunden, sondern werden zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung der Website verwendet.

Der Nutzer hat das Recht, über den Zugriff von „Cookies“ auf seinen Computer zu entscheiden, indem er diese zunächst in seinem Browserfenster auswählt. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Möglichkeiten des Umgangs mit „Cookies“ finden Sie in den Einstellungen der Software (Webbrowser).

V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Der Administrator ergreift technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, die den Bedrohungen und Kategorien der geschützten Daten angemessen sind, und schützt insbesondere die Daten vor der Weitergabe an unbefugte Personen, der Entfernung durch unbefugte Personen, der Verarbeitung unter Verstoß gegen geltendes Recht sowie Änderungen, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung.

2. Der Diensteanbieter trifft geeignete technische Maßnahmen, um die Erhebung und Änderung elektronisch übermittelter personenbezogener Daten durch unbefugte Personen zu verhindern.

3. In Angelegenheiten, die nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fallen, gelten die Bestimmungen der Bestimmungen der Website artgranit.pl, der Bestimmungen der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr entsprechend. Daten und Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (DSGVO) und anderer einschlägiger Bestimmungen des polnischen Rechts.

4. Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung treten am 25. Mai 2018 in Kraft.

Używamy cookies i podobnych technologii m.in. w celach: świadczenia usług, reklamy, statystyk. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień Twojej przeglądarki oznacza, że będą one umieszczane w Twoim urządzeniu końcowym. Pamiętaj, że zawsze możesz zmienić te ustawienia.

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.